Tanz &Therapie

Move & Heal – eine tanztherapeutische Anwendung.

Ihr Wesen als Ganzes erleben
Im Tanz, in der Bewegung können wir uns in unserer Ganzheit erleben und vor allem auch ausdrücken. Teile bzw. Aspekte unseres Lebens, die wir zuvor auf die Verstandesebene gezogen und reduziert haben, dürfen sich nun zeigen und somit entweder transformieren oder vollständig integrieren.

Lebensbejahendes Bewusstsein
So kann schon wenig, ein großer Schritt in Richtung Heilung bzw. zu einen lebensbejahenderem Bewusstsein führen.
Letzteres ist der entscheidende Faktor für unser Leben und unsere Gesundung: mit all unseren Facetten und Farben sein zu dürfen und gesehen zu werden verändert uns in unserem Denken, in unseren Beziehungen. Ja zum Leben mit allem was da ist!

Schluck’s runter?
Verletzungen und/oder Erlebnisse nennen, die sie auf der rationalen Ebene als ‘nicht weiter schlimm’, ‘sei kein Angsthase’, ‘schluck’s runter’ oder Ähnlichem eingestuft haben, arbeiten im Untergrund weiter und beeinflussen ihr Leben: Sie reagieren zum Beispiel mit Angst, Gereiztheit oder Aggression auf bestimmte Situationen oder Menschen, obwohl diese mit der Ursprungssituation gar nichts mehr zu tun haben. Wir schneiden dann einen sehr vitalen Teil von uns ab. Durch das bewegte Erleben unserer Gefühle, darf dies ans Licht kommen und schnell transformiert werden: wir sind wieder im Kontakt mit unserer Kraft!

Vorkenntnisse?
Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse oder Wissen. Die Bewegung ist schon in Ihnen. Wir legen nur die Barrieren frei, die Ihren Ausdruck behindern!